Allgemeine Informationen zu den Profilen

Das Angebot der Profile für die künftigen Klassen 8  am GZG umfasst prinzipiell drei Möglichkeiten:

  • das naturwissenschaftliche Profil (Profilfach NwT)
  • das sprachliche Profil (Profilfach 3. Fremdsprache)
  • das Sportprofil (Profilfach Sport)

Eines davon muss jede/r Schüler/in der Klassen 7 für die Klassen 8 - 10 wählen. Das jeweilige Profilfach wird von Kl. 8 - 10 Kernfach. Eine Lerngruppe für ein Profil kommt nur dann zustande, wenn mindestens 12 verbindliche Anmeldungen vorliegen.

Das Sportprofil kommt nur für die Schüler/innen in Betracht, die von Kl. 5 - 7 am verstärkten Sportunterricht teilgenommen haben.

Unterschiede der Profile

  • Im naturwissenschaftlichen Profil findet ein fachpraktisch- und projektorientierter Unterricht im Kernfach NwT (Naturwissenschaft und Technik) statt. Im sprachlichen-Profil wird Spanisch als 3. Fremdsprache  Kernfach.
  • Im Sportprofil wird Sport Kernfach, wobei 1 Stunde pro Woche theoretischer Unterricht erteilt wird. Lernzielkontrollen (Klassenarbeiten) finden entsprechend statt.
  • Nach Vorgabe der Schulverwaltung dürfen jeweils nur eine Sportprofil-Gruppe und eine Spanisch-Gruppe eingerichtet werden.