Notengebung

Liebe Eltern,

es gehört zu den grundlegenden Aufgaben einer Schule, Leistungen ihrer Schülerinnen und Schüler zu bewerten. Dass die hierfür vorgesehene Notengebung nicht immer leicht ist, liegt in der Natur der Sache. Sie können aber sicher sein, dass wir uns hierbei um ein korrektes und gerechtes Vorgehen bemühen. Hierbei ist die Notentransparenz von entscheidender Bedeutung, so dass nicht nur die Leistungen vergleichbar sind, sondern auch die Notengebung sowohl für die Schüler als auch für die Eltern nachvollziehbar ist.

Im Rahmen der Qualitätsentwicklung hat sich die Lehrerschaft mehrfach ausführlich mit dem Thema "Notengebung und Notentransparenz" befasst.

Sie finden im Anhang 

- eine Gesamtübersicht über die Fachschaftsbeschlüsse zur Notenzusammensetzung in den einzelnen Fächern

- Kriterienkataloge der einzelnen Fächer bzw. Fachbereiche zur Beurteilung der mündlichen Leistung

Wir hoffen, dass wir hiermit einen Beitrag zu einer transparenten und gerechten Notengebung leisten.

 

Stand November 2016