Das GZG auf der IBO

In diesem Jahr ist das GZG mit zwei Ständen auf der IBO vertreten.Auf Einladung der Messe Friedrichshafen werden in der eMOBILITY WORLD am Stand des GZG Energie und Energieverbrauch erfahrbar gemacht, indem mit Hilfe eines entsprechenden Fahrrads Strom produziert wird.

 

Ergänzend haben Schülergruppen kleine Projekte mitgebracht, um Besucher zur eigenen Stromproduktion zu animieren, z.B. zum Herstellen eines Mixgetränkes, um ein Handy zu laden oder ein anderes elektronisches Gerät in Aktion zu versetzen.

Außerdem werden Solarboote präsentiert, die von Schülerinnen und Schülern im NWT-Unterricht angefertigt worden sind.

 

In der Halle A03 präsentierten Schülerinnen und Schüler des GZG ihr soziales Engagement im Rahmen der Fair Trade AG, deren Ziel es ist, das Bewusstsein für den Fairen Handel, Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit zu stärken.

Am Stand des Stadtmarketings stellten die verantwortlichen Lehrkräfte Nina Schumacher und Michael Orlowsky die Aktivitäten der Fair Trade AG. Dazu gehören z.B. eine Osteraktion, Verkauf fair gehandelter Produkte oder die Teilnahme an Wettbewerben.