GZG startet unter neuer Leitung ins Schuljahr

Am Montag den 10.09.2018 werden die Schülerinnen und Schüler des GZG von ihrem neuen Schulleiter Axel Ferdinand begrüßt.

Der Unterricht beginnt für die Klassen 6-K2 um 8:30 Uhr.

Die neuen Fünftklässler werden um 14:15 Uhr in der Aula empfangen.

Dr. Hermann Dollak verabschiedet sich vom GZG

Nach insgesamt 43 Jahren am Graf-Zeppelin-Gymnasium hat Schulleiter Dr. Hermann Dollak am Dienstag seinen vorletzten offiziellen Arbeitstag genossen. Das Schulleitungsteam hat diesen Tag des Abschieds unter dem Motto „Wegbegleiter“ seit September letzten Jahres geplant und organisiert, um ihren Rektor würdig in die Pension zu entlassen: Mit einigen ehemaligen Kollegen und Freunden machte sich Dr. Hermann Dollak – noch ahnungslos- am Dienstagmorgen zu einer kleinen Wanderung zum Zeppelinhangar auf, die an insgesamt sechs Stationen von Schülern des Graf-Zeppelin-Gymnasiumss gestaltet wurde.

Weiterlesen: Dr. Hermann Dollak verabschiedet sich vom GZG

Aufführung der Unterstufen-Theater-AG des Graf-Zeppelin-Gymnasiums

Die Unterstufen-Theater-AG des Graf-Zeppelin-Gymnasiums spielte am 30.6. und am 6.7. das Stück „Ein Märchen aus unserer Zeit“ von Dagmar Pflug.Märchenfiguren, die in unsere Zeit reisen, richten viel Verwirrung an: 

Weiterlesen: Aufführung der Unterstufen-Theater-AG des Graf-Zeppelin-Gymnasiums

Die 6e zeigt bei „Mathe ohne Grenzen“ mathematisches Können und Teamgeist

Bereits das dritte Jahr in Folge war das GZG mit einer Klasse unter den besten drei beim Junior-Wettbewerb von „Mathe ohne Grenzen“ des Regierungspräsidiums Tübingen vertreten. Bei dem Wettbewerb müssen mathematische Aufgaben gemeinsam als Klasse gelöst werden. Das heißt, die Klassen müssen nicht nur ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, sondern zugleich auch Teamgeist zeigen und gut zusammen arbeiten können. Spaß ist bei dieser Art des Wettbewerbs sicher. 

Weiterlesen: Die 6e zeigt bei „Mathe ohne Grenzen“ mathematisches Können und Teamgeist

Die 6e erlebte die Naturgewalten auf Sylt während ihres Schullanheims

Den echten Norden erlebte die 6e hautnah bei der Wattwanderung, der Kutterfahrt zu den Seehundbänken, beim Schwimmen in der stürmischen Nordsee, der Fahrt zur Hallig Hooge, der abendlichen Fackelwanderung und vielen weiteren Aktivitäten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Dagmar Mader und Rebekka Schnell.

Weiterlesen: Die 6e erlebte die Naturgewalten auf Sylt während ihres Schullanheims

„Wald-Projekt“ der Klasse 5c

In der Woche vom 25. – 29.06 stand bei der Klasse 5c  das Thema „Wald“ im Mittelpunkt einiger Unterrichtsfächer. In verschiedenen Formen wurde dieses Thema literarisch, analytisch und kreativ aufgegriffen. Unter anderem wurden die Funktionen und die Wichtigkeit des Waldes beleuchtet, Märchen neu verfasst und ein eigenes Mathe-Wald-Quiz erstellt. 

Weiterlesen: „Wald-Projekt“ der Klasse 5c

Eine Reise nach North Devon

15 Schülerinnen und 2 Lehrer machten sich am 6.Juni auf den Weg nach Barnstaple zu unserer Austauschschule, dem Pilton Community College.

Weiterlesen: Eine Reise nach North Devon

Besuch des Bundestagsabgeordneten, Herrn Lothar Riebsamen, am GZG,

Die Neigungsfächer Gemeinschaftskunde (K1, K2) (La) und Wirtschaft (K2) (Vl) empfingen am vergangenen Donnerstag (21.06.18) den Bundestagsabgeordneten des Bodenseekreises, Herrn Lothar Riebsamen, zum Gespräch und gegenseitigen Austausch. 

Weiterlesen: Besuch des Bundestagsabgeordneten, Herrn Lothar Riebsamen, am GZG,

Classic reloaded - K1 Musik-Kurs verwandelt großen Musiksaal in Nachtclub

 

Mit viel Lob ist am Freitag (04.05.2018) der Workshop „Classic Reloaded“ zu Ende gegangen. Drei Wochen lang hatte der Musik-Kurs von Herrn Rädle Zeit in Kooperation mit SWR Classic, einen Abend zu gestalten, der dem Stil eines Nachtclubs ähneln sollte. Die Herausforderung dabei war, dass ausschließlich klassische Musik gespielt werden durfte. 

Weiterlesen: Classic reloaded - K1 Musik-Kurs verwandelt großen Musiksaal in Nachtclub

Lebendige Antike: Latein-Exkursion nach Trier

Vom 26.4.2018 bis zum 29.4.2018 besuchten die Lateinschülerinnen und –schüler der Klassen 10 mit ihren Lateinlehrern Herrn Dr. Bechthold-Hengelhaupt und Frau Frei Trier, die älteste Stadt Deutschlands. 

Weiterlesen: Lebendige Antike: Latein-Exkursion nach Trier

Graf-Zeppelin-Gymnasium belegt Platz sechs in Berlin

Friedrichshafen/Berlin – Die Volleyballmannschaft des Graf-Zeppelin-Gymnasiums (GZG) Friedrichshafen hat beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ den 6. Platz belegt. Bei dem Turnier in Berlin haben sich die besten Schulteams des jeweiligen Bundeslandes getroffen. 

Weiterlesen: Graf-Zeppelin-Gymnasium belegt Platz sechs in Berlin

Unterkategorien